Über uns

Willkommen beim TIFU – dem Tutenberg Institut für Umweltgestaltung e.V.

Unser Interesse ist es, Menschen mit der sie umgebenden Natur in Beziehung zu bringen. Umweltbildung und Permakultur sind die treibenden Wurzeln unseres Vereins. Und unser Motto lautet: “Alles gärtnert!”

Auf dem TIFU-Gelände am Schulgartenweg im Altonaer Volkspark schaffen wir seit Anfang 2011 einen ökologischen Ort der Begegnung für lokale und überregionale Gruppen und einen Ort für konkrete gärtnerische Praxis, wo alle von allen etwas lernen können.
In den Nachbarschafts- und Gemeinschaftsbeeten bauen wir Kräuter, Gemüse und Nutzpflanzen an, außerdem haben wir eine Wildblumenwiese und einen “Naschwald” mit über 100 Obstbäumen und -sträuchern angelegt. Gemeinsam schaffen wir so nicht nur nach und nach einen lebendigen und “nahrhaften” Ort, sondern eignen uns auch immer mehr gärtnerische und handwerkliche Kenntnisse an.

Wir arbeiten für die Natur, nicht gegen sie. Daher verwenden wir keinerlei Gifte oder Stoffe, die auf -zid enden und auch keinen Kunstdünger. Unser Saatgut ist samenfest, wir verenden kein F1-Hybridsaatgut und verzichten auch auf Jungpflanzen aus konventionellem Anbau.
Neben unserem Bienenstand für die Verbreitung der Imkerei bietet TIFU e.V. jedem Interessierten den Besuch des Gartens oder eine Gartenführung zu speziellen Themen wie zum Beispiel der Permakultur an.

Sind Sie neugierig? Hier können Sie sich unsere “Spielregeln” für das gemeinsame Gärtnern herunterladen:

Spielregeln_TIFU

Weiter

Hinterlasse eine Antwort